Veranstaltungskalener

 

Liebe Tierfreunde.

Bis auf weiteres finden keine monatlichen Stammtischtreffen statt.
Die Jahreshauptversammlung im Mai muss verschoben werden.
Über einen neuen Termin werden die Mitglieder informiert.

 

.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tag der Weinbergschnecke

24. Mai 2021

Am 24. Mai 2021 wird mit dem Tag der Weinbergschnecke die kleine gehäusetragende Landschnecke gefeiert. Der Tag wurde 2001 ausgerufen, um das kleine Tier zu ehren, das ausgewachsen bis zu zehn Zentimeter lang und rund 30 Gramm schwer ist. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in vielen anderen Ländern stehen Weinbergschnecken unter Naturschutz.

Anders als in Deutschland sind Weinbergschnecken in Frankreich eine beliebte Delikatesse: Üblicherweise werden sie als halbes oder ganzes Dutzend als Vorspeise gegessen. Dazu werden sie mit Kräuterbutter im Backofen gegart – teils in Blätterteig. Der Tag der Weinbergschnecke soll daran erinnern, dass es sich bei der Schnecke um ein schützenswertes Lebewesen handelt.

Die Weinbergschnecke kann bis zu acht Jahre alt werden, sofern sie in freier Natur lebt. In einem Gehege und bei guter Pflege hat die Schnecke eine Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren. Sie ernährt sich vor allem von weichen, welken Pflanzenteilen sowie Algen. Diese weidet sie mit ihrer Raspelzunge ab, auf der sich rund 40.000 winzige Zähnchen befinden. Der Tag der Weinbergschnecke dient auch dazu, die Bevölkerung über die Tiere zu informieren. Der Text „Tag der Weinbergschnecke“ wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Details

Datum:
24. Mai 2021

Veranstaltungsort

Weltweit

Details

Datum:
24. Mai 2021

Veranstaltungsort

Weltweit
© Copyright - Tiernothilfe Hagen e.V.