Über uns

Seit der Vereinsgründung am 25.02.1997 kümmert sich die Tiernothilfe Hagen e.V. um in Not geratene Tiere. Das Wohl des Tieres steht an erster Stelle, egal, welcher Spezies und Herkunft es angehört. Zu den Hauptaufgaben unserer ehrenamtlich tätigen Mitglieder gehört die Vermittlung von Abgabetieren in liebevolle Zuhause, ebenso wie die Betreuung von herrenlosen Tieren, wobei Kastrationsaktionen die medizinische Versorgung abrunden. Ein weiteres Anliegen ist uns die Verbreitung des Tierschutzgedankens, um Tiermissbrauch und Tierquälerei sowie einer nicht artgerechten Haltung vorzubeugen.

Der gemeinnützige Verein finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

“ Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück; sie werden durch dieselben Gemütsbewegungen betroffen wie wir .“
( Charles Darwin )

.

.

.

Bild:
hinten links:     Gina Hüls / 2. Vorsitzende
hinten rechts : Julia Voß / Schriftführerin
vorne links :     Frank Pieper-Wilde / 1. Vorsitzender
vorne mitte:     Gabriele Manz / Kassenwartin mit dem Vereinsmaskottchen „Benni“
vorne rechts:   Sabine Reinhardt / Vereinsgründerin und ehemalige langjährige 1. Vorsitzende